Skip to content

Work in progress

17. Januar 2012

Dafür brauche ich bestimmt noch gaaaanz viel Zeit.
Das wird etwas Größeres, auch wenn es dann viel kleiner zum Einsatz kommen wird.
Klingt geheimnisvoll, ich weiß, aber um was es geht, werde ich erst ganz zum Schluss erzählen…

Per questo progetto ci vorrá ancora moooolto tempo.
Sto lavorando ad un disegno abbastanza grande, anche se poi servirá per fare una cosa piccola.
Parole sibilline, lo so, ma aspetteró la conclusione per spiegare di cosa si tratta...

Advertisements
7 Kommentare leave one →
  1. 17. Januar 2012 08:06

    da bin ich gespannt:) und ich finde es wirklich faszinierend dass du „nur“ mit buntstiften arbeitest!?..die haben eine wunderschöne farbintensität!
    Lg ;)
    JenMuna

    • Sybille permalink*
      17. Januar 2012 10:53

      Ja, da bin ich wirklich etwas einseitig, immer Packpapier und Buntstifte, aber noch spüre ich nicht das Bedürfnis mit anderen Methoden zu experimentieren. Wer weiß, vielleicht irgendwann mal. So etwas wie Kupferstich würde mich schon mal reizen.

  2. 17. Januar 2012 14:07

    och nee, doch nicht einseitig!;) ich glaube das ist doch auch das geheimnis schöner kunst, die vertiefung in eine sache!..einfach schön!
    alles liebe
    jenmuna

  3. 18. Januar 2012 16:53

    Oh, liebe Sibylle…da hast du mich aber neugierig gemacht! Etwas Großes, was dann klein zum Einsatz kommt? Hm…was kann das sein? Eine Tischdecke, die dann klein zerschnippelt wird – in lauter Servietten? Eine Tapete, die in Geschenkbögen zerteilt wird? Also…du bist ja eine richtige Geheimniskrämerin…lach*
    Aber du hast recht: Gehimnisse müssen, wenigstens vorerst, geheim bleiben! u
    Ich freu mich jedenfalls darauf, am Schluß zu sehen, woran du gerabeitet hast!
    LG von Rosie

    • Sybille permalink*
      18. Januar 2012 17:43

      Hihi :) es ist etwas ganz anderes, aber deine Vorschläge finde ich auch sehr inspirierend!!
      Dir auch alles Gute.

Trackbacks

  1. Making My Own Money « my art diary

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: