Skip to content

Gardens on the Road…

19. Juni 2012

Ich schicke einige Gärten in die Welt hinaus…
Vielleicht kommt der eine oder andere gerade heute an?
Der Garten, der bis jetzt am meisten nach Norden kommt, ist jener für James William, der vor wenigen Tagen in Finnland geboren ist.
Der südlichste Garten versucht Marokko zu erreichen.
Und ein Garten überquert gerade den Ozean nach Amerika
Gute Reise!

Sto mandando alcuni giardini in giro per il mondo…
Chissá se uno di loro arriva a destinazione proprio oggi?
Il giardino che finora va piú a nord é quello per James William, che é nato pochi giorni fa in Finlandia.
Il giardino piú a sud é quello in viaggio per il Marocco.
E un giardino sta giusto attraversando l’oceano per arrivare in America
Buon viaggio!

Advertisements
5 Kommentare leave one →
  1. 19. Juni 2012 07:14

    See, after the Hanging Gardens of Babylon, Sybille comes up with the Folded Flying Gardens of SudTirol.

  2. 19. Juni 2012 16:02

    Buon viaggio!
    trovo che tutto questo sia meraviglioso!

  3. 19. Juni 2012 17:51

    Deine schönen kleinen Gärten sind Gärten unterwegs in die ganze Welt….gibt es etwas Schöneres, als damit ein Lächeln auf die Gesichter derer zu zaubern, die zuklappen, aufklappen, wegklappen, dahinterklappen, nach vorne klappen….
    LG von Rosie

    • Sybille permalink*
      19. Juni 2012 19:01

      Ja, es ist wirklich eine Art Magie, wenn die Beschenkten zu lächeln beginnen. Wo es doch eigentlich bloß ein buntes Stück Papier ist. Und trotzdem…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: