Skip to content

[ a game ]

24. August 2012

Für meine Kinder und meine beiden Nichten habe ich anlässlich der demnächst stattfindenden Feier zu Beginn des neuen Schuljahrs dieses kleine Kartenspiel gebastelt. Dabei habe ich einige meiner Zeichnungen der letzten Jahre einfach klein ausgedruckt.
Die Lust ist groß, einmal ein „richtiges“ Kartenspiel zu entwerfen… Ich werde wohl am besten das Orakel zu dieser Idee befragen! ;))

Per i miei figli e le mie due nipoti ho preparato questo gioco di carte per la festa d’inizio dell’anno scolastico. Ho utilizzato diversi dei miei disegni degli ultimi anni che ho stampato in miniatura per realizzare queste carte.
La voglia di disegnare un „vero“ gioco di carte tutto mio, é grande… Mi sa che chiederó alle carte cosa ne pensano di questa idea. ;))

Advertisements
13 Kommentare leave one →
  1. 24. August 2012 08:04

    How happy and rich you must feel with all those wonderful art cards made by yourself. What a wonderful and lovely picture.

    • Sybille permalink*
      24. August 2012 08:18

      I really want to create a „real“ card game some day…
      To create a card game would maybe be an idea for you, too… I just see Paula’s cards „The language of flowers“ as a memory-game… ;)

  2. 24. August 2012 09:28

    Ciao Sybilli, io ti sostengo da lontano perchè trovo che questa idea sulla quale stai lavorando sia fantastica, te lo diranno anche le carte!:-)

  3. 24. August 2012 09:53

    Credo proprio che le carte saranno d’accordo…e poi civorrà ance una bella scatola con un tuo bel disegno per custodirle tutte quante una volta finito di giocare..

    • Sybille permalink*
      24. August 2012 11:11

      Giusto, anche una scatola ci dovrá essere…

  4. 24. August 2012 19:10

    Möchtest Du Dir auch selbst die Spielregeln ausdenken oder ein bekanntes Kartenspiel übernehmen? Ich könnte mir auch Tarot-Karten oder Engel-Karten wunderschön von Dir vorstellen… bravissimo! Alles Liebe, Martina :-)

    • Sybille permalink*
      25. August 2012 04:33

      Das weiß ich noch nicht, werde es mir dann überlegen, danke für die Vorschläge! :)

  5. 25. August 2012 07:58

    Wie schön! Ich bin sicher, dieses Geschenk wird die Kinder begeistern! Ich erinnere mich an ein wunderschönes Märchen-Kartenspiel, mit dem wir uns in der Kindheit mit großer Freude beschäftigt haben. Es fehlten einige Karten, z.B. die böse Stiefmutter bei „Schneewittchen“, aber das tat dem Spaß keinen Abbruch. Denn mit den Spielregeln nahmen wir es damals einfach nicht so genau….
    Ich bin schon jetzt gespannt auf dein neues Projekt, liebe Sybille!
    Sonnige Sommergrüße nach Italien…
    von Rosie

    • Sybille permalink*
      25. August 2012 14:48

      Ich bin auch schon gespannt… :) Mal sehen, wie sich die Ideen dazu entwickeln. Liebe Grüße zurück!

  6. 26. August 2012 21:29

    Bellissime, l’idea non può che piacermi. Non so a che tipo di gioco pensassi, ma piuttosto che un Memory, queste carte mi sembrano fantastiche per un gioco di narrazione tipo Dixit. Se non lo conosci:
    http://www.boardgamegeek.com/boardgame/39856/dixit

    • Sybille permalink*
      27. August 2012 06:50

      Grazie dell’idea, non conoscevo questo gioco, bellissimo!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: