Skip to content

Ta-daaaa: liver stamps!

27. März 2013

P1630717

P1630718

P1630722

P1630748

Die neuen „Leber“-Briefmarken sind da!!!
Ich freue mich sehr darüber und habe jetzt natürlich sofort Lust, einige zu verschicken!
Mal sehen, ob die neue Briefmarke auch den Postangestellten gefällt.
Übrigens: Vor einer Weile äußerte sich eine Postbeamtin ganz entzückt über die Cthulha-Briefmarke, und fragte, wo  man diese kaufen könnte. LOL :)

Ecco i nuovi francobolli modello „Fegato“!!!
Sono contenta e soddisfatta e ovviamente ho una gran voglia di spedire lettere e cartoline!
Vediamo ora se il francobollo piace anche agli impiegati delle Poste.
A proposito: un po‘ di tempo fa un’impiegata alle Poste ha espresso i suoi complimenti per il francobollo Cthulha e ha chiesto dove si poteva acquistare. LOL :)

> all my stamps

Advertisements
12 Kommentare leave one →
  1. ilmiograndecaos permalink
    27. März 2013 07:05

    splendido! capisco l’impiegata delle poste….

  2. 27. März 2013 08:00

    And what was your reply? ‚You can’t buy my Cthulha-Briefmarke, but I’m willing to trade them for regular stamps‘?
    I’m sure your pretty liver stamps will puzzle people and I hope you will tell us about their reactions.

    • Sybille permalink*
      27. März 2013 08:37

      My answer was: You can’t buy my stamps, they can only be given as a present.

      „I’m willing to trade them for regular stamps“ would have been the better reply! :)

  3. 27. März 2013 12:13

    So happy to see your unusual stamp printed and glued to an envelope, wonderful present!

  4. 27. März 2013 17:06

    Wer weiß, wer weiß, vielleicht gibt es ja wirklich nocheinmal eine „echte“ Briefmarke von Dir. Übrigens: in Österreich kann man sich (für ein kleines Entgelt) eigene, gültige Briefmarken anfertigen lassen.
    Alles Liebe, Martina :-)

  5. 27. März 2013 21:12

    Das war ja eben ein sinnliches Erlebnis bei diesem Post runterzuscrollen. Es sah so aus, fühlte sich so an, als würden die Briefmarken von unten rechts, nach oben links von selbst fließen. Obwohl ich ja runter scrollte. Waoh, ich bin noch ganz begeistert und mache das gleich noch einmal. Bewegte Bilder, entgegengesetzt zur Erwartung. Das lässt Raum…
    Es liegt vor allem an dem zweiten Foto.
    Meine Gedanken über die Briefmarken schrieb ich dir schon. Sehr schön.

    • Sybille permalink*
      28. März 2013 06:21

      *hach* wie schön du das jetzt beschrieben hast, das konnte ich richtig mit-sehen! danke :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: