Skip to content

Little Ladies & Lapbooks

18. Juli 2013

P1670247
P1670245

Im Sommer bekomme ich am Vormittag meistens Besuch
von zwei lieben kleinen Damen, meinen Nichten, 11 und 15 Jahre alt:
Seit einigen Jahren möchten sie „Sommer Homeschooling“ machen
und fangen schon zu Weihnachten an, Pläne zu schmieden… :)
Jetzt ist es wieder soweit, und pünktlich um halb 10 Uhr morgens
klopft es an unsere Haustür.
Das erste Projekt in diesem Sommer soll
ein Lapbook sein, wünschen sich die beiden.
Zur Inspiration schauen wir gemeinsam Lapbooks von früher an.
Danach wird über Inhalte diskutiert,
Ideen werden gesucht,
Entwürfe gemacht,
Maße berechnet
und kleine Papiermodelle gebastelt.
Die kleine A., eine zukünftige Lehrerin, plant gleich mehrere Lapbooks.
Wie spannend! :)

P1670248

In queste settimane estive di mattina abbiamo sempre due ospiti:
due piccole ladies, le mie nipoti di 11 e 15 anni.
Ormai é tradizione passare da noi le mattine delle vacanze estive,
con il „Summer Homeschooling“.
È da Natale che immaginano i progetti che vogliono affrontare! ;)
Il primo progetto di quest’anno
sará un bel lapbook, cosí hanno deciso le ragazze.
Come ispirazione guardiamo
i lapbooks di mio figlio degli ultimi anni.
Poi discutiamo di possibili argomenti,
disegnamo delle bozze,
calcoliamo le misure
e costruiamo piccoli modelli di carta.
La piccola A, che da grande sogna di diventare insegnante,
ha giá in mente una lunga lista di lapbooks da fare…
Vi faró sapere! :)

Advertisements
10 Kommentare leave one →
  1. 18. Juli 2013 13:16

    Quest’anno niente lapbook. Andiamo sulla manualità iniziato con origami. Ti farò vedere qualcosa. Puoi la grande sta facendo un fumetto sulla sua settimana scout, vediamo.
    Comunque i tuoi lapbook li trovo molto interessanti peccato che come hai già detto sono in tedesco.
    A risentirci. :))

    I tuoi disegni li trovo molto belli che tipo di colori usi (si può dire la marca?)

    • Sybille permalink*
      18. Juli 2013 17:15

      Che bello, un fumetto! Ovviamente lo voglio vedere! :)
      Le matite sono della marca Jolly.
      A presto!

  2. 18. Juli 2013 16:21

    Freiwillige, willige Schülerinnen- tolle Sache!!
    Es geht weiter……

    • Sybille permalink*
      18. Juli 2013 17:14

      :D
      …ganz im Sinn des „erweiterten Kunstbegriffs“…

  3. 19. Juli 2013 04:12

    Schön, wenn mit solchem Eifer gearbeitet wird.

    • Sybille permalink*
      19. Juli 2013 06:43

      Ja, das ist direkt ansteckend… ich mache auch ein eigenes Lapbook! :)

  4. 22. Juli 2013 08:19

    Ich bin schon sehr gespannt auf eure Lapbooks!

    • Sybille permalink*
      22. Juli 2013 16:41

      dazu zeige ich in den nächsten Tagen etwas :)

  5. 25. Juli 2013 10:16

    wunderbare Sache! Du leistest tollen Einsatz, man spürt, dass du es gerne machst. So was könnte ich mir auch vorstellen, wenn meine Kids mal aus dem Homeschooling-Alter rausgewachsen sind …. :-)

    • Sybille permalink*
      27. Juli 2013 04:30

      Ja, es ist wunderbar, wenn man die Möglichkeit hat das zu tun, was man gerne tut, und es dazu auch etwas Sinnvolles ist.
      LG
      S.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: