Skip to content

:: Venezia ::

30. September 2013

P1690055

Mit Ingrid, Heidi, Evi, Donatella und Rita verbrachte ich wunderschöne Tage in Venedig. Unser Hauptziel war die Biennale (zu der ich demnächst ein paar Bilder zeige – bin noch am Sortieren der Fotos), doch wir fanden auch genügend Zeit, um durch die Straßen zu spazieren und eine ausgiebige Rundfahrt mit dem Vaporetto zu unternehmen.

Ho passato dei giorni bellissimi a Venezia con Ingrid, Heidi, Eva, Donatella e Rita. Il nostro obiettivo principale era visitare la Biennale (faró vedere qualche foto nei prossimi giorni), comunque abbiamo anche trovato modo di visitare un pochino la cittá.

P1690019
P1690021

P1690024
P1690187

P1690171

P1690173

my favorite place:

P1690176

> Antica Legatoria Piazzesi

P1690177

P1690178
P1690179

Advertisements
15 Kommentare leave one →
  1. 30. September 2013 18:36

    Ich komm mir grad vor wie bei Donna Leon. ;) Venedig steht schon so lange auf meiner Reisewunschliste. So stimmige Fotos, toll!
    Alles Liebe, Martina :-)

    • Sybille permalink*
      1. Oktober 2013 18:33

      Tatsächlich fuhren wir mit dem Vaporetto auch an einem Filmteam (auf Booten) vorbei, auf einem der Boote lag eine lebensgroße Puppe wie eine Leiche, da dachte ich mir, ob das vielleicht die neue Folge von Commissario Brunetti wird? hihihi ;))

  2. 30. September 2013 19:11

    wie herrlich, das sieht nach einer tollen zeit aus! und danke fürs mitnehmen;)
    sarah

    • Sybille permalink*
      1. Oktober 2013 18:34

      Ich hoffe ich finde in den nächsten Tagen Zeit, ein paar Fotos von der Biennale auszusuchen und euch zu zeigen. Bis bald :)

  3. 30. September 2013 20:21

    Super…ein halbes Dutzend Mädels auf der Pirsch in Venedig – das muss ja einfach Spaß machen! Yeah…!! Ich bin sicher, diese Tage waren für euch ereignisreich und bestimmt unvergesslich!
    Liebe Sybille, die Fotos sind wunderbar – sie sind sehr atmosphärisch und zeigen den morbiden Charme der Stadt
    LG von Rosie

    • Sybille permalink*
      1. Oktober 2013 18:32

      Liebe Rosie, warte nur bis du die Fotos von der Biennale siehst… ein tolles Erlebnis!

  4. 2. Oktober 2013 01:49

    Schön, einmal rauszukommen, nicht wahr?

    • Sybille permalink*
      2. Oktober 2013 05:11

      Und wie, es hat mir wirklich sehr gut getan!

  5. 3. Oktober 2013 17:58

    So tolle Fotos! Ich war nur einmal in Venedig, es hat mich aber sehr verzaubert… Was ich mich ja immer frage: Wie bringen die nur ihre Wäsche da hoch? ;-)
    Ganz liebi grüäss, anja

    • Sybille permalink*
      5. Oktober 2013 17:09

      Das funktioniert mit dem Mechanismus der doppelten Leine: man zieht an einer Leinenlänge und so kann man die Wäsche aufhängen und wieder Stück für Stück hinausschieben… irgendwie seilbahnmäßig. ;)

  6. 4. Oktober 2013 20:06

    ciao
    sei venuta dalle mie parti…. sempre affascinante Venezia vero?

    • Sybille permalink*
      5. Oktober 2013 17:06

      Sí ma non ero preparata al fatto di trovare cosí tante zanzare, soprattutto di notte… che tortura! ;)

      • 5. Oktober 2013 17:13

        le odio!!! però in agosto le ho trovate o portate anche in Val Badia!!!;-)

      • Sybille permalink*
        5. Oktober 2013 17:19

        Ecco ammettilo, le hai portate qui tu! ;)))))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: