Skip to content

work in progress: Scorpio

14. Oktober 2013

01

02

03

04

05

Advertisements
10 Kommentare leave one →
  1. Elke Koller permalink
    14. Oktober 2013 18:07

    Sehr schön! Mein Sternzeichen!
    Elke

    • Sybille permalink*
      15. Oktober 2013 17:56

      Oh, dann ist es wohl bald soweit mit dem Geburtstag! :)

  2. 15. Oktober 2013 08:04

    Wow, che bello Sybille! è veramente una gioia per gli occhi e per il cuore! Bacioni!

    • Sybille permalink*
      15. Oktober 2013 17:56

      grazie Cristina e un caro saluto a te!

  3. 15. Oktober 2013 17:41

    Wie schön! Liebe Sybille, du schaffst es immer wieder, mich dazu einzuladen, auf deinen Bildern „spazieren zu gehen“. Wunderbar die Wurzeln und ihre Früchte (auch ein Mensch) unter der Erde. Ja, jeder „Schritt“ auf deinen schönen Bildern ist voller Überraschungen….
    LG von Rosie

    • Sybille permalink*
      15. Oktober 2013 17:56

      Liebe Rosie, vielen Dank für deine Begeisterung!
      Die Pflanze mit der menschenähnlichen Wurzel soll eine Alraune darstellen. Im Vorfeld hatte ich über das Sternzeichen Skorpion Einiges gelesen; eine der typischen Eigenschaften ist das Ergründenwollen von Geheimnissen, das „an die Wurzeln der Dinge“-Vordringen – deshalb die im Bild sichtbaren Wurzeln. Die Alraune ist dazu noch giftig und in der Astrologie werden „giftige und verlockende Pflanzen“ dem Skorpion zugeordnet, also daher meine Interpretation. :)
      Liebe Grüße zu dir!

      • 17. Oktober 2013 20:51

        Das ist ja interessant, was Du so herausgefunden hast. Ich bin nämlich auch im Sternzeichen Skorpion geboren. Ich glaube, am liebsten mag ich das Ergründen der Lebensgeheimnisse.
        Die Alraune ist wirklich besonders gelungen.
        Liebe Grüße, Roswitha

      • Sybille permalink*
        18. Oktober 2013 05:31

        Dann hast du ja bald Geburtstag! Freue mich, dass du die Alraune magst (ich mag sie auch gern)!

  4. 17. Oktober 2013 13:17

    …ma c’è una radice a forma di donna o sbaglio?Bello!

    • Sybille permalink*
      17. Oktober 2013 14:52

      Sí, é una mandragora. Ho letto che dal punto di vista astrologico si assegnano le piante „velenose e invitanti“ al segno zodiacale dello Scorpione. Inoltre lo Scorpione é curioso, vuole andare alle radici delle cose (ecco perché ho disegnato le radici in vista) per scoprirne tutti i lati, per capire meglio… Ecco dunque la mia interpretazione di quanto avevo letto. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: