Skip to content

RR

17. Januar 2014

xP1710565
Kürzlich durfte ich eine Lerneinheit rund um das Thema Russische Revolution gestalten.
Ho avuto il piacere di poter gestire una piccola lezione attorno all’argomento Rivoluzione Russa.

P1720071
Eine Zeitleiste, auf die in der richtigen Reihenfolge die Ereignisse geklebt wurden.
Una linea del tempo dove andavano incollati nell’ordine giusto gli avvenimenti.

P1720072
Die Klopapierrolle-Figuren begleiten beim anschließenden Vortragen die entsprechenden Passagen.
Durante la presentazione successiva le figure hanno accompagnato i passaggi corrisponenti.

P1720075

Highlight: Ein Hexa-Tetraflexagon, das in der richtigen Reihenfolge aufgeklappt nochmal die wichtigsten Ereignisse festhält.
Highlight: un hexa-tetraflexagono, che aperto nell’ordine corretto mostra un’altra volte gli episodi piú importanti.

Die Musik stammt aus dem Film „Doktor Schiwago“, der gut zu diesem Lernanlass passt.
La musica é quella del film „Dottor Zivago“ (da guardare come „compito per casa“) che accompagna bene l’argomento.

P1720053
Oder vielleicht war doch das anschließende Vertiefen der Staaten, die früher zur Sowjetunion gehörten, das Highlight… ;)
O forse il highlight era l’approfondimento degli stati che una volta facevano parte dell‘Unione Sovietica… ;)

P1720049

Advertisements
7 Kommentare leave one →
  1. 17. Januar 2014 08:30

    Ciao Sybille,
    bel lavoro davvero!
    Io vorrei costruire un flexagono per aiutare Matilde in inglese che ha difficoltà a mettere in ordine la forma affermativa, negativa e interrogativa. Ho pensato che farle visualizzare l’ordine in cui deve mettere verbi, pronomi ecc… la possa aiutare.
    Pensi che possa essere una buona idea?
    Tu hai pubblicato un post in cui spieghi come realizzarlo?
    Grazie
    Catia

    • Sybille permalink*
      17. Januar 2014 08:50

      Mi sembra un’idea carina… e poi comunque un flexagono fa sempre divertire! ;))
      Qui trovi un tutorial di Maestra Rosalba. Buon divertimento!

      • 17. Januar 2014 08:52

        Grazie mille Sybi!
        Poi pubblicheremo il risultato del nostro lavoro!!!

  2. Sebastian permalink
    17. Januar 2014 12:07

    Sybille, du bist einfach großartig. Ich komme vom Staunen nicht heraus, welche einfachen Methoden du entwickelst, um das Lernen schmackhaft zu machen. Ich habe längst eine Rubrik eingerichtet, wo ich mit deiner Genehmigung deine Beispiele abspeichere. Du weißt ja, ich bin ein Lernender.
    Mach‘ weiter so!
    Sebastian

    • Sybille permalink*
      17. Januar 2014 19:45

      Das freut mich riesig, danke sehr!
      Schönes Wochenende,
      S.

  3. Elke Koller permalink
    17. Januar 2014 14:14

    Ich liebe deine Ideen!!!

    • Sybille permalink*
      17. Januar 2014 19:48

      Ich freue mich, wenn sie auch andere inspirieren können, danke sehr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: