Zum Inhalt springen

„Tree of Life“ cards

14. Mai 2014

IMG_1633
Frisch gedruckt: „Lebensbaum„-Karten.
Ich bin sehr zufrieden mit der Wiedergabe der Farben. Ich finde, die Zeichnung strahlt irgendwie Lebensfreude und Zuversicht aus, genau das sollte sie auch vermitteln.
Bald bekommt eine Freundin ihr erstes Baby und ich plane, eine solche Karte oder einen A4-Druck als kleines Willkommensgeschenk einzurahmen.

Appena stampate: le cartoline „Albero della vita„.
Sono proprio soddisfatta di come brillano i colori. Trovo che il disegno trasmette bene la gioia di vivere e la fiducia nella vita, proprio il messaggio che intendevo dare.
Tra poco un’amica avrá il suo primo bambino e ho in mente di far incorniciare una cartolina – o forse anche una stampa in formato A4 – come piccolo regalo di benvenuto.

IMG_1629

Wenn du an solchen Karten interessiert bist, kannst du mich gerne kontaktieren.
Chi fosse interessato/a all’acquisto di queste cartoline puó volentieri contattarmi.

Maria Weißenstein / Pietralba

14. Mai 2014

 

IMG_1537

Wanderung von Aldein zum Kloster Maria Weißenstein
Camminata da Aldino al Santuario di Pietralba


IMG_1540

Wiesen voller Schlüsselblumen
Prati pieni di primule

IMG_1542
IMG_1547
IMG_1554
IMG_1589

Das Kloster Maria Weißenstein
Il Santuario di Pietralba

IMG_1558

Hier gibt es Gänge mit Hunderten von Votivbildern als Dank für Heilung und Rettung. Ich schaute sie mir schon als Kind gerne an.
Qui  si trovano centinaia di ex-voto, testimonianze di gratitudine delle persone verso la Madonna di Pietralba. Fin da bambina mi piaceva guardarli.

IMG_1561
IMG_1564
IMG_1565
IMG_1568

IMG_1573
IMG_1580

Am besten gefallen mir die ganz alten Stücke, doch da sie ziemlich weit oben hängen, sind die Fotos nicht so gut geworden.
I miei preferiti sono quelli piú vecchi, ma visto che sono appesi in cima alla parete le foto non sono diventate molto buone.
IMG_1579
IMG_1577
IMG_1587

Im zweiten Bild von links ganz oben ist ein echter Haarzopf enthalten. Wer weiß, welche Geschichte dahintersteckt…
Il secondo quadro in cima da sinistra contiene una vera treccia di capelli. Chissá quale storia racconta…

IMG_1594

Schwefelanemone
Pulsatilla alpina

IMG_1599
Enzian
Genziane

IMG_1600
Mehlprimel, im Volksmund Stinkmoidele genannt
Primula farinosa

IMG_1621Alpen-Soldanelle
Soldanella alpina

IMG_1604
IMG_1607
… hier kamen wir in den Schnee! :)
… e qui un po‘ di neve! :)

IMG_1610

IMG_1622
Die Schönheit dieses Stückchens Wiese voller Enziane und Schwefelanemonen ist nicht zu beschreiben.
Ich habe euch hier einen kleinen Einblick durch Video mitgebracht, leider hört man darauf den Wind ziemlich laut rauschen. Wer genau hinhört, kann aber auch den Ruf des Adlers hören, der über uns kreiste.

La bellezza di questo prato pieno di genziane e anemoni é indescrivibile.
Vi ho portato qui un pezzetto di video per riuscire ad immaginare meglio questa meraviglia, purtroppo sul video si sente moltissimo il rumore del vento. Comunque si riesce anche a sentire il grido dell’aquila che ci sorvolava.

 

IMG_1626

wip

13. Mai 2014

xIMG_1507

xIMG_1502

xIMG_1493

Wer errät das Sternzeichen? sooooo schwierig… ;))
Chi prova ad indovinare questo segno zodiacale? uh, difficilissimo…. ;))

Happy Mother’s Day!

11. Mai 2014

zIMG_1416
IMG_1485

Animals Flexagon Workshop

10. Mai 2014

P1600781

Heute fand mein Flexagon-Workshop mit Grundschulkindern statt.
Acht Kinder zwischen sieben und neun Jahren nahmen daran teil. Alle waren sehr kunstinteressiert und es war wunderbar, den Vormittag mit ihnen zu verbringen!

Oggi ho tenuto il mio Flexagon Workshop per bambini di scuola elementare.
Hanno partecipato otto bambini tra i sette e i nove anni. È stato meraviglioso passare la mattinata insieme a loro!

IMG_1472

Da unser Schwerpunkt „Tiere zeichnen“ war, zeigte ich ihnen zur Einleitung Bilder verschiedener Künstlerinnen und Künstler. Zwischen den Kunstwerken der Höhlenmalerei, Maria Sibilla Merians, Picassos, Chagalls usw. waren auch einige Zeichnungen meiner Freundin Paula Kuitenbrouwer und mir zu sehen.

Visto che il nostro argomento principale era „Disegnare animali“ come introduzione ho mostrato a loro delle art cards con dipinti e disegni di diversi artisti; in mezzo alle opere d’arte di Maria Sibilla Merian, Picasso e Chagall c’erano anche alcuni disegni della mia amica Paula Kuitenbrouwer e miei.

xIMG_1417Könnt ihr sie entdecken? ;)
Durch die Beispiele wollte ich die Kinder ermutigen, ihren eigenen Stil zu entdecken und nicht in Kategorien wie „Richtig“ und „Falsch“ zu denken…

Riuscite a vederli? ;)
Con questi esempi volevo incoraggiare i bambini a seguire il loro stile individuale e non pensare in „Giusto“ e „Sbagliato“…

IMG_0905

Dann kam der Moment, die Kinder mit Flexagons bekannt zu machen, insbesondere mit dem Hexa-Tetraflexagon.
Ich hatte verschiedene mitgebracht und entfaltete die bunten Papiere vor staunenden Augen. Jedes Kind erhielt dann eines meiner Jahreszeiten-Flexagons, um das Auf- und Weiterklappen zu üben. Sie waren alle begeistert von dieser Technik! Es war eine Freude mitanzusehen, wie sie nach anfänglichem Zaudern und Nicht-Weiterkommen nach und nach erforschten und entdeckten, wie das Flexagon funktionierte. :D

Poi é stato il momento di spiegare ai bambini cosa é un flexagono, in modo particolare il modello di Hexa-Tetraflexagono.
Ne avevo portati diversi e li ho presentati davanti ai loro occhi affascinati. Ogni partecipante ha ricevuto uno dei miei Seasons Flexagons per esercitarsi nell’apertura e chiusura… Tutti erano entusiasti di questo gioco ed é stato un vero piacere osservare come – dopo qualche momento di dubbio e smarrimento quando non riuscivano a comprendere come bisognava fare – un po‘ alla volta tutti hanno capito come funzionava la cosa. :D

xIMG_1463

Endlich konnte es ganz konkret losgehen. Ich hatte zwar mehrere bereits gefaltete Flexagon-Vorlagen aus Packpapier mitgebracht, doch alle Kinder wollten auch selbst eines basteln, um diese Technik zu erlernen.
Wer schon mal ein solches Hexa-Tetraflexagon erstellt hat, weiß vermutlich, dass die ersten Schritte ganz einfach sind, dass man aber anfangs meistens am letzten „geheimnisvollen magischen“ Schritt scheitert. So war es auch hier, doch niemand ließ sich entmutigen, und immer wieder versuchten sie es und unterstützten sich gegenseitig, bis am Ende alle es geschafft hatten und übers ganze Gesicht strahlten. Flexagon-Freude pur! :)

Finalmente potevamo metterci al lavoro veramente. Avevo portato con me dei modelli di flexagoni giá pronti per essere riempiti di disegni, ma i bambini volevano tutti imparare come costruirli da zero.
Chi di voi ha giá costruito dei Hexa-tetra-flexagoni saprá probabilmente che i primi passi sono semplicissimi ma che le prime volte poi ci si blocca di fronte alla famosa „ultima mossa magica“. Infatti era questo il punto piú difficile, ma nessuno si é fatto scoraggiare e dopo aver provato ancora e ancora alla fine tutti sono riusciti a costruire i loro flexagoni, con una gioia indescrivibile negli occhi al primo tentativo riuscito! :)

xIMG_1479

Um die Flexagons zu gestalten, gab es verschiedene Möglichkeiten: entweder direkt aufs Flexagon aus Packpapier zu zeichnen, oder auf ein Flexagon aus weißem Papier Tiere aus Packpapier zu kleben, oder eine Mischtechnik… alles war erlaubt!

Per riempire le pagine del flexagono con dei disegni tutto era possibile: disegnare direttamente sul flexagono di carta da pacco, o incollare su un flexagono di carta bianca gli animali disegnati su carta da pacco, o una tecnica mista…

xIMG_1470

Gerne holten die Kinder sich Ratschläge bei mir („Wie zeichnet man eine Fledermaus?“) und ließen sich auch von den Kunstkarten inspirieren. Sie halfen sich gegenseitig weiter, machten Vorschläge und gaben Anregungen.

Ogni tanto i bambini mi chiedevano dei consigli („Come si disegna un pipistrello?“) e si facevano ispirare dalle artist cards. Si sono anche aiutati a vicenda facendo delle proposte o dandosi dei consigli.

xIMG_1459

xIMG_1460
xIMG_1469
„Ich werde unserer Lehrerin sagen, dass wir in der Schule auch Flexagons machen sollen.“
„Diró alla maestra che dobbiamo costruire dei flexagoni anche a scuola.“
;)

xIMG_1465
xIMG_1476
„Ich schenke meiner Mutter das Flexagon zum Muttertag.“
„Regaleró il flexagono a mia madre per la Festa della Mamma.“

xIMG_1456
Ich glaube den Kunstwerken hier sieht man an, dass sie mit Freude und Begeisterung gemacht wurden, nicht wahr? ;)
Credo che si vede dai risultati che i disegni sono stati fatti con gioia ed entusiasmo, vero? ;)

;)

9. Mai 2014

 

xP1020685
Grüße vom Skonsumo-Fest!
Saluti dalla Skonsumo-Festa! (>fb)
;)

xIMG_1442
… am Stand der Initiative für mehr Demokratie, um über direkte Demokratie und Partizipation zu diskutieren und informieren.
… al banchetto di Iniziativa per Piú Democrazia per informare e discutere su forme di partecipazione dei cittadini e democrazia diretta.

Vorbereitungen / Preparativi

8. Mai 2014

IMG_1419
IMG_1421

Ich freue mich auf den Workshop mit Grundschulkindern am Samstag. Nun habe ich alles vorbereitet, was ich dafür brauchen kann: Flexagon-Beispiele, leere Vorlagen sowie ausreichend Papier, um selbst welche zu basteln. Und natürlich viele Buntstifte zum Zeichnen! Alle Kinder erhalten dann zur Erinnerung ein Jahreszeiten-Flexagon.

Sabato tengo un piccolo workshop per costruire flexagoni con bambini. Ho preparato tutto quello che serve: diversi esempi, flexagoni vuoti e abbastanza carta per costruirne altri, e ovviamente tante matite colorate per riempire i flexagoni con disegni! Ogni bambino riceverá anche un Flexagono delle Stagioni come ricordo. 

 

:: zodiac signs update ::

6. Mai 2014

xIMG_1400

In dieser hölzernen Mondschachtel…
Questa scatola di legno, modello Luna,


xIMG_1402

…, die zwar Sandro gehört (er hat sie nach eigenem Entwurf während des Holzbearbeitungs-Unterrichts hergestellt), für die er mir aber zum Geburtstag die „Benutzungsgenehmigung“ geschenkt hat, …

…che é di Sandro (l’ha costruita durante la lezione di lavorazione legno in base a un proprio disegno) ma per la quale come regalo di compleanno mi ha dato la „licenza d’uso“, …


xIMG_1403

…bewahre ich die bisher gemachten Drucke der Sternzeichen-Karten auf.
…contiene le stampe fatte finora delle cartoline dei segni zodiacali.

xIMG_1405

Je näher für mich der Abschluss eines Projekts kommt, desto spannender finde ich es.
Nun fehlen nur noch drei Sternzeichen! Dann sollen alle Karten gedruckt und als Serie angeboten werden (vermutlich im Herbst). Auch Drucke im größeren Format, z. B. A4 oder A3, soll es geben, die als Bilder eingerahmt werden können.
Jetzt warte ich darauf, dass mich die Muse küsst und ich Widder, Stier und Waage zeichnen kann… :)

Piú si avvicina la conclusione di un progetto e piú lo trovo emozionante.
Ora mancano solo tre segni zodiacali! Poi faró stampare tutte le cartoline che saranno disponibili (probabilmente verso autunno) come pacchetto. Ho in mente di stampare anche dei formati piú grandi come A4 e A3, da mettere in cornice.
Adesso mi tocca aspettare la Musa con qualche ispirazione per i disegni di Ariete, Toro e Bilancia… :)


collage– collage
click to enlarge

Mai / Maggio

4. Mai 2014

xIMG_1262
Der Mai ist da!
È arrivato maggio!

IMG_1308

Im Mai
: feiern wir den Muttertag
: nehme ich am Fest Skonsumo teil
: freue ich mich auf den Packpapier-Flexagon-Workshop
: schicke ich die bunten Giveaway-Karten an Gabriela – herzlichen Glückwunsch! :)
: feiern wir unseren 20jährigen Hochzeitstag
: möchte ich mehr Zeit in der Natur verbringen
: schaffe ich es vielleicht, die drei noch ausstehenden Sternzeichen zu zeichnen
: geht es weiter mit den Geheimprojekten

A maggio
: festeggeremo la Festa della Mamma
: parteciperó alla Skonsumo Festa
: terró un workshop per bambini, per disegnare e costruire flexagoni con carta da pacco

: spediró le cartoline del Giveaway a Gabriela che ha vinto – congratulazioni! :)
: festeggeremo i nostri 20 anni di matrimonio
: vorrei passare piú tempo in mezzo alla natura
: spero di riuscire a concludere la serie dei segni zodiacali
: continueró con i disegni per i progetti segreti

:: for you ::

30. April 2014

IMG_1065

IMG_1061

IMG_1058

IMG_1057

IMG_1062

::VERLOSUNG::
Wem darf ich diese kleine bunte Auswahl an Karten schicken?
Es ist mal wieder Zeit für ein kleines Spiel mit meinen BlogbesucherInnen.
Alle, die hier bis Samstag, 3. Mai, ein paar Worte hinterlassen, können ihr Glück versuchen.
Ich feiere auf diese Weise mit euch meinen 40. Geburtstag am Tag der Arbeit. :)

::GIVEAWAY::
A chi potró spedire questa piccola raccolta di cartoline?
Per partecipare al giveaway basta lasciare un piccolo commento qui sotto entro sabato 3 maggio e tenere le dita incrociate… Buona fortuna!
In questo modo vorrei festeggiare con voi il mio 40esimo compleanno il primo maggio. :)

framed: „Gemini“

29. April 2014

IMG_1005

Sternzeichen Zwillinge im Rahmen
Segno zodiacale Gemelli in cornice

Sophia’s Tree

27. April 2014

0300

Das ist der Lebensbaum für die kleine Sophia.
Der Hase und die blühenden Tulpen sowie die beiden fliegenden Vögel ganz oben halten fest, dass sie ein Frühlingskind ist.
Zu den Zeichnungen im Baum:
Die Fische zeigen Sophias Sternzeichen, das Pferd steht für das Chinesische Jahr des Pferdes.
Die Katze ist der Wunsch, dass immer jemand zum Kuscheln da sei, aber auch die Ermutigung zur Eigenwilligkeit – mit drei älteren Geschwistern kann Sophia ein bisschen Durchsetzungsvermögen gut brauchen. ;)
Die Eule steht für Lernen und Klugheit.
Darüber sehen wir das kleine Heimatdorf in den Bergen und daneben eine bunte Häuserreihe: der Wunsch nach guter Verwurzelung in den eigenen Traditionen und zugleich nach Offenheit und Neugier für alles andere.
Sonne und Mond mit Sternen stehen für den Wunsch, dass bei Tag und Nacht immer genug Licht da sein möge, um den eigenen Weg gut zu erkennen.
Die Vögel in den oberen Ästen beginnen mit dem Nestbau unter der Krone und sammeln dafür Blumen: Damit soll der Wunsch zum Ausdruck kommen, kleine wie große Dinge im Leben mit Hingabe und Achtsamkeit zu gestalten und mit Schönem zu einer besseren Welt beizutragen.
Mit dem Wunsch, das Bild möge Sophia gut durchs Leben begleiten! :)

Ecco l‘ Albero della Vita per la piccola Sophia.
La lepre, i tulipani e gli uccellini che volano nel cielo azzurro ricordano che é nata in primavera.
I due pesci rappresentano il segno zodiacale di Sophia, il cavallo sta per l’anno del cavallo nello zodiaco cinese.
Il gatto mostra il desiderio di ricevere tante coccole, ma é anche un incoraggiamento all’indipendenza – con tre fratelli piú grandi non sará male dimostrare ogni tanto di avere una propria testa. ;)
Il gufo é il simbolo dell’apprendimento e della saggezza.
Sopra vediamo il piccolo paese sperduto tra le montagne dove abita Sophia e di fronte una cittadina colorata: rappresentano il desiderio di crescere con le tradizioni della propria terra mantenendo nello stesso tempo la curiositá e l’interesse per tutto ció che é diverso.
Il sole e la luna con le stelle indicano l’augurio di avere sempre abbastanza luce da poter vedere bene la direzione dove andare.
Infine, gli uccelli in cima all’albero stanno iniziando a costruire un nido sotto la corona, raccogliendo fiori: Questo é l’augurio di poter costruire la propria vita con dedizione e attenzione, contribuendo ad un mondo migliore.
Con l’augurio che il disegno accompagni bene Sophia nella sua vita! :)

München

26. April 2014

 

IMG_0965

xIMG_0961
xIMG_0994
> Ellen Gallagher – AxME

xIMG_0986
xIMG_0982

> Lillemor’s Frauenbuchladen

xIMG_0970
xIMG_0969
xIMG_1000
IMG_0992

Grammatik-Lernspiel / Gioco didattico grammatica

24. April 2014

xIMG_0948
Zur Festigung und Wiederholung verschiedener Themen der deutschen Grammatik habe ich für meine Schülerin dieses Spiel gebastelt. Es funktioniert wie andere ähnliche Spiele: man versucht also durch Würfeln so bald wie möglich ans Ziel zu kommen, wobei man unterwegs verschiedene Fragen beantworten muss – Fragen zur Grammatik in diesem Fall. :)

Per ripetere e approfondire diversi argomenti della grammatica tedesca ho costruito questo gioco per una mia alunna. Funziona piú o meno come altri giochi simili, insomma lo scopo é arrivare al traguardo passo per passo, seguendo ció che dice il dado. Stradafacendo bisogna rispondere alle domande sulle carte – ovviamente domande sulla grammatica. :)


xIMG_0952

Die verdeckt aufliegenden Fragekärtchen beinhalten auch die Antwort, daher werden sie von der Gegenspielerin vorgelesen. Weiß man die richtige Antwort nicht, muss man ein Feld zurück und die dortige Frage beantworten.

Le carte sono a faccia in giú perché contengono anche la risposta, e dunque le domande vengono lette da qualcun altro. Chi non sa la risposta giusta deve fare un passo indietro e rispondere a quella domanda.

xIMG_0949

Auf den Feldern, auf denen sich eine kleine Zeichnung befindet, muss nichts gemacht werden, dort kann man einfach mal ausrasten.
Ich habe dazu kleine Stücke aus Fehldrucken ausgeschnitten und aufgeklebt.

Nei campi che non contengono una carta ma un piccolo disegno, non bisogna fare niente, si puó riposare e basta.
Come decorazione ho scelto alcuni ritagli di prove di stampa.

xIMG_0950
xIMG_0951

Ich habe für die Fragen Bereiche der Grammatik ausgewählt, die meine Schülerin bereits durchgenommen hat, die Kärtchen können natürlich später auf weitere Bereiche ergänzt werden. Je nach Lust und Laune kann man auch nur einen einzigen Bereich auslegen, also nur Wortarten oder nur Satzglieder, oder eben eine bunte Mischung.

Ho scelto gli argomenti della grammatica che la mia alunna ha giá affrontato,  ovviamente piú avanti é possibile aggiungere nuovi argomenti. In questo modo, con le domande „mobili“ che possono variare ad ogni nuova partita, é possibile scegliere di affrontare un mix di domande oppure rimanere su un solo argomento, ad esempio „parti del discorso“ o „tempi verbali“ ecc.

xIMG_0953

work in progress

22. April 2014

zIMG_0900

 

„Sophias Lebensbaum“: Hier entsteht das Geburtstags-Bild für die kleine Sophia, die im März das Licht der Welt erblickt hat.

„Albero della vita di Sophia“: Sto lavorando al disegno di benvenuto per la piccola Sophia che é nata a marzo.

Happy Easter!

18. April 2014

xhase

Frohe Osterfeiertage!
Tanti auguri di Buona Pasqua!

Zodiac Signs: Gemini

16. April 2014

2014-04-13-bild-kl

Sternzeichen der Zwillinge
Segno zodiacale Gemelli

>more

Flexagon „Green Friends“

14. April 2014

 

Ich habe ein neues Packpapier getestet. Es ist glatt, also ohne die gewohnten Rillen im Papier, und zwar auf der Vorder- und Rückseite (das gewöhnlich von mir verwendete Packpapier ist auf einer Seite rauh, auf der anderen glatt). Ich habe zum Testen schnell ein Flexagon gefaltet und bemalt, das kann ich dann auch beim Workshop im Mai den Kindern zeigen.

Ho testato un nuovo tipo di carta da pacco. È liscia su entrambi i lati, mentre quella che uso di solito é ruvida davanti.
Come test ho preparato questo flexagono veloce, lo faró vedere ai bambini come esempio durante il workshop a maggio.

xIMG_0655

:: in the making ::

13. April 2014

IMG_0632600

Hier entsteht die Zeichnung zum Sternzeichen Zwillinge.
Ich habe mich dafür entschieden, die Zwillinge als Gegensätze darzustellen: weiblich und männlich, Tag und Nacht, Meer und Land, laut und leise, beweglich und fest…

Work in progress: il segno zodiacale dei Gemelli.
Ho deciso di rappresentare questo segno usando gli opposti: femminile e maschile, giorno e notte, mare e terra, rumore e silenzio…

xIMG_0638

Dazu gibt es noch einen Tag- und einen Nachtfalter (Schmetterlinge gehören zu den Krafttieren des Zeichens Zwillinge), Singvögel (die ebenfalls diesem Zeichen zugesprochen werden und auch für das Element Luft stehen), Fische (für die Stille), Häuser (für die Gesellschaft anderer), ein Schiff (für das Reisen und Entdecken) und Gräser, die als Pflanzenart dem Zeichen der Zwillinge entsprechen. Neben Sonne, Mond und Sternen wird auch der Herrscherplanet Merkur über den Zwillingen wachen.

Poi ci sono farfalle e uccelli (animali totem dei Gemelli, rappresentano anche l’elemento Aria), pesci (per il silenzio), case (come simbolo per la compagnia di altri), una nave (per i viaggi, le scoperte…) e erbe, che come tipo di pianta corrispondono a questo segno zodiacale. Oltre a sole, luna e stelle nel cielo si vedrá anche Mercurio, il pianeta di questo segno.

IMG_0636400

IMG_0639400

Ich bin schon gespannt, wie das endgültige Ergebnis den Zwillingen gefallen wird! :)
Sono curiosa di sapere cosa ne penseranno i Gemelli quando il disegno sará finito! :)

Fox Bag

12. April 2014

IMG_0700
Schaut mal, was ich da Schönes habe: eine neue Tasche mit „meiner“ Füchsin!
Gemacht hat sie mir eine nähbegabte Freundin mit einer Vorliebe fürs Upcycling. Ist sie nicht wun-der-bar?!
Es ist ausreichend Platz darin – vor allem, wenn ich Lernbegleitungs-Hausbesuche mache und dabei Lernmaterial mitnehme, wird sie zum Einsatz kommen… aber ich bin auf jeden Fall so verliebt in die Tasche, dass ich sie wohl überall mitnehme! Innen hat die Tasche großzügige und auch kleinere Seitentaschen, so dass ich alles gut unterbringe, natürlich auch die Fuchs-Visitenkarten. ;)

Guardate che bella cosa: ho una nuova borsa con la „mia“ volpe!
L’ha fatta una mia amica che é superbravissima a cucire e ama l’Upcycling. Non é fa-vo-lo-sa?!
All’interno c’é molto spazio, di cui ho bisogno ad esempio quando faccio lezioni a domicilio e porto con me materiali didattici… ma sono talmente innamorata della borsa che penso me la porteró dietro in ogni occasione possibile! Naturalmente c’é anche un piccolo posto riservato per le fox business cards. :)


IMG_0724
Und noch ein Fuchs-Accessoire: dieses hübsche Federmäppchen habe ich letztes Jahr von Maria erhalten und es begleitet mich seitdem bei allen möglichen Gelegenheiten.
Die Tasche wird mich auch im Juni nach Rimini zur Homeschooling-Tagung begleiten, gefüllt mit einigen Lapbooks und selbstgemachtem Legematerial zum Zeigen… vielleicht sieht man sich ja dort? :)

E non puó mancare il mio altro accessorio a volpe: questo astuccio carinissimo che ho ricevuto un anno fa da Maria e che mi accompagna in ogni occasione.
Chi di voi verrá all‘Incontro Nazionale sull’Educazione Parentale a Rimini, potrá riconoscermi proprio dalla borsa che verrá con me, piena di lapbooks e qualche altro materiale fai-da-te da mostrare. ;)